Herzlich Willkommen bei APHIN!



Platon und Aristoteles Optik
Ingenieur- und Naturwissenschaften ohne Philosophie sind blind,
Philosophie ohne Ingenieur- und Naturwissenschaften ist arm.

frei nach Immanuel Kant





APHIN ist ein wissenschaftlicher, bildungsorientierter, interdisziplinärer und gemeinnütziger Arbeitskreis im Spannungsfeld von Philosophie, Ingenieur- und Naturwissenschaft. Er ist offen für alle, die mit Freude und Neugierde über ihren eigenen fachlichen Tellerrand hinausschauen und in der Philosophie die Möglichkeit entdeckt haben, dieser Freude und Neugierde einen adäquaten Raum zu geben. Seine Gemeinnützigkeit gründet sowohl auf Wissenschaft und Forschung als auch auf Volks- und Berufsbildung; Studierendenhilfe.

APHIN IV 2020 - Menschenrechte und Menschenwürde

Unsere vierte wissenschaftliche, interdisziplinäre, bildungsorientierte und gemeinnützige Tagung findet vom Fr. 27. November bis So. 29. November 2020 im Festsaal der unter Denkmalschutz stehenden alten Schule in Enkirch an der Mosel statt. Zum dritten Mal wird im Rahmen der Tagung ein Studierendenpreis für einen herausragenden Essay aus dem Spannungsfeld von Philosophie, Naturwissenschaft und Technik verliehen.

Band 10 unserer Reihe Philosophie, Naturwissenschaft und Technik ist erschienen

Nur vier Jahre nach der Publikation des ersten Bandes unserer wissenschaftlichen Reihe - der Tagungsband Prolegomena - liegt heute bereits der zehnte Band vor. Er trägt den Titel Metaphysik und Naturwissenschaft bei Kant und Whitehead - Eine Verhältnisbestimmung und stammt aus der Feder von Dr. M.A. Gordon Seitz. Nähere Hinweise zum Band finden Sie unter dem folgenden Link:

Mitglied werden